Team Coaching

Wann macht ein Team Coaching Sinn? 

Wenn ihr als Team eine vertrauensvolle Verbindung zueinander aufbauen wollt. 

Ihr wünscht Euch bessere Kommunikation, Transparenz, gegenseitige Unterstützung & Akzeptanz, eine gemeinsame Ausrichtung und einen klaren Purpose? Ihr wollt als Team zusammenwachsen und gemeinsam lernen?

Konkrete Anliegen für ein Team Coaching:
  1. Wenn ihr auf Selbstorganisation oder Agiles Arbeiten umstellt.
    Team Coaching zum intensiven Austausch und Reflektieren über die neuen Arbeitsformen: Was bedeutet das für alle und jeden Einzelnen und wie stellt Ihr eine nachhaltige Implementierung sicher.
  2. Wenn ihr als Start-up oder Kleinunternehmen im Team wachst.
    Team Coaching für ein wirksames Onboarding und bewusste Nachjustierung Eurer Kommunikationswege sowie Organisationsstrukturen, um diese iterativ an die neue Größe anzupassen.
  3. Wenn Ihr sehr unterschiedliche Charaktere und Kulturen im Team vereint.
    Team Coaching für ein vertrauensvolles, sinnvolles Miteinander, in dem Ihr Euch besser verstehen lernt – in all Euren Facetten, unterschiedlichen Prägungen, kulturellen Backgrounds, Bedürfnissen und Charakterzügen.
  4. Wenn in Eurem Unternehmen eine Umstrukturierung stattfinden soll.
    Team Coaching, um den Change gemeinsam zu reflektieren und Strategien gepaart mit Resilienz aufzubauen, um kommende Veränderungswellen als Team besser handhaben und verarbeiten zu können.
  5. Wenn aktuell keine Stabilität mehr im Team spürbar ist.
    Team Coaching für den Aufbau eines Teamfundaments und einer Teamkultur, die weniger im Einzel, mehr im Gemeinsamen agiert und Ihr Euch gegenseitig lernt zu unterstützen und zu stärken.
Wie läuft ein Team Coaching ab?

Sich als Team bewusst Fokuszeit nehmen – im Prozess.

Ein Team Coaching ist ein Format, das ähnlich wie ein Coachingprozess, über mehrere Termine stattfindet und sicherstellt, dass ein Entwicklungsprozess entsteht, in dem Lösungen und Ansätze gefunden werden können, um Haltungen und Verhalten langfristig zu verändern. Dafür trefft Ihr Euch regelmäßig und haltet durch gezielte Reflektion, u.a. aus der Metaperspektive, den Fokus auf Euch als Team, welche durch die externe Perspektive Eures Coaches noch ergänzt wird. Dadurch erkennt Ihr gewohnte Muster und Handlungen, die Eure Teamkultur bestärken oder hemmen und könnt im Prozess das neue Miteinander bewusst gestalten, ausprobieren und verinnerlichen.

  • Regelmäßig kann heißen alle 4-5 Wochen für 3 Stunden z.B. über einen Zeitraum von 4-6 Monaten.
  • Ein Team Coaching kann von 2-12 Terminen dauern – je nach Anliegen und Erwartung.
  • Das genaue Setting und die Dauer werden individuell an Eure Bedürfnisse angepasst.

Für den Team Coaching Prozess setzen wir vorher ein Ziel und eine Erwartung fest, woran Ihr gemeinsam im Prozess arbeiten und als Team wachsen wollt. Das hilft hinterher die Erfolge zu erkennen.

Wofür benötigen wir einen Team Coach?

Veränderung funktioniert nicht linear. Veränderung hat Blockaden und Durchbrüche.

Ich achte in Eurem Teamprozess auf die Wirksamkeit Eurer Entwicklung und halte Euer Ziel im Blick.

Ich leite Eure Reflektionsrunden an, stelle spezielle Fragen, challenge Euch und spiegele meine Wahrnehmung. Ich hinterfrage Eure Perspektiven und gebe Impulse. Ich irritiere auch mal, um Euch frische, neue Perspektiven und Ideen anzubieten. Dabei achte ich immer auf Eure Teamdynamik  – manchmal lotse ich Euch über kleine Umwege oder halte an bestimmten Punkten länger fest, wenn diese für Eure Entwicklung wirkungsvoll erscheinen.

Generell verfolge ich in all meinen Coachings immer den Ansatz der Befähigung. Das heißt, dass ihr lernt, wie Ihr effektiv miteinander reflektieren und euch gegenseitig unterstützen könnt, um hinterher ohne mich wirksam Teammeetings und eigene Team Coaching Sessions abhalten zu können.

 

Team Coaching oder Teamentwicklung? Melde Dich bei mir für eine erste Auftragsklärung.

Telefon: 030-82079743

Mail: contact@seekandfind.me  oder Kontaktformular.

 

Was ist der Unterschied zur Teamentwicklung?

Eine Teamentwicklung ist ein Teamworkshop, der meistens 1-2 x pro Jahr stattfindet, z.B. in Form eines zweitägigen Offsites. Hier werden aktuelle Themen geklärt, Zusammenarbeit und Kommunikation verbessert, Erreichtes wertgeschätzt  und der Zusammenhalt im Team gestärkt. Mehr zum Thema: Teamentwicklung.

Wie steht es um die Nachhaltigkeit beider Formate?

Ein Team Coaching ist eine Prozessbegleitung, d.h. Ihr sichert durch die Regelmäßigkeit Euren gemeinsamen Entwicklungsprozess und seid Euch bewusst, das verändertes Verhalten entsteht und wachsen muss und nicht ad-hoc umgesetzt werden kann.

Eine Teamentwicklung ist keine Prozessbegleitung, hier treibt Ihr selbstverantwortlich Euren Veränderungsprozess, den ihr im Team Workshop anstoßt. Bei Bedarf, biete ich Euch gerne an, Euch als Coach & Sparringspartner dabei zu beraten. In einem Follow-Up Workshop ca. 6- 8 Monate später können wir anschließend gemeinsam die umgesetzten Änderungen reflektieren und auf ihre Wirksamkeit prüfen.

 

Zum Weiterlesen: 

Team Entwicklung

Leadership Team Development 

Supervision